Low-Carb Pommes
Low-Carb Pommes

Datum

Inhaltsverzeichnis

Low-Carb Pommes? Wie würde Andy Pipkin aus Little Britain sagen: „Habt ihr Pommes?“ Ja haben wir aber diesmal Low-Carb Pommes damit ihr nicht so ausseht wie Andy Pipken.

Hier gibt‘s eine leckere Alternative zur normalen Kartoffel Pommes und zwar leckere Low-Carb Kohlrabi Pommes. Endlich so viel Pommes essen wie ihr wollt.  Die Zubereitung der Low-Carb Pommes ist relativ einfach aber kommen wir erst einmal zu den Zutaten.

Zubereitung der Low-Carb Pommes:

Als erstes muss man den Ofen ordentlich vorheizen und zwar auf 200° Umluft. Bei Ober und Unterhitze müssen es 20° mehr sein also 220°.

Solange der Ofen aufheizt schneidet ihr die Kohlrabi in Pommes große Stifte. Achtet dabei darauf, dass die Stifte alle gleich dick sind damit sie gleichmäßig durchgaren können.

Damit sie schön knackig werden, schneidet sie in möglichst dünne Stifte.

Aus den Gewürzen und Öl erstellt ihr die Marinade für die Pommes. Die Marinade und die Pommes kommen jetzt zusammen in ein Gefriertbeutel und dann heißt es ordentlich durchschütteln, bis alle Kohlrabistifte vollständig von der Marinade bedeckt sind.

Am besten verschließt ihr den Gefrierpunkt und wenn ihr eine Sauerei vermeiden wollt.

Die Low-Carb Pommes werden nun auf ein mit Backblech belegtes Blech ausgelegt und für ca. 20 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene durchgebacken.

Die Low-Carb Pommes schmecken natürlich nicht genauso wie normale Pommes und haben auch eine andere Konsistenz, bieten allerdings eine leckere Alternative zu den normalen Pommes aus der Fritteuse. Auf jeden Fall sind sie aber super lecker und die perfekte Beilage für eine leckere Frikadelle.

Das passende Low-Carb Frikadellen Rezept findet ihr natürlich auch hier.

Die Low-Carb Pommes zusammen mit den Low-Carb Frikadellen ergeben ein leckeres und Kalorienarmes Essen, welches sich sowohl als Mittagsessen als auch als Abendessen anbietet.

*Affiliate Links

Die mit einem * versehenden Links sind Affiliate Links. Wenn Du darüber etwas einkaufst, dann erhalten wir eine kleine Provision. Für Dich ändert sich nichts am Preis. Unsere Provision erhalten wir vom Anbieter. Mit Deiner Hilfe unterstützt Du unser Projekt.