Nasenhaarschneider PANASONIC ER-GN30-K

Nach langer und ausgiebiger Suche nach einem passenden Nasenhaarschneider im Einstiegssegment, sind wir auf dieses hochwertige Produkt von Panasonic aufmerksam geworden. Mit dem Nasenhaartrimmer werden alle störenden Haare im Nasen- und Ohrenbereich schnell und hygienisch auf die gewünschte Länge gestutzt.

  1. AUSSTATTUNG / LIEFERUMFANG

Zum Lieferumfang gehören Schneidegerät mit Schutzhaube, Pinsel und die Bedienungsanleitung. Für das Betreiben des Gerätes sind zwei AA-Batterien notwendig, welche, wie angegeben, nicht enthalten sind. Optisch sieht das Handstück in den Farben schwarz/silber sehr schick aus und die Verarbeitung des Scherkopfes ist auf den ersten Eindruck, aufgrund der Materialwahl von Chrom und Edelstahl, sehr gut.

  1. Rasierergebnis und Handhabung

Der Panasonic ER-GN30-K liegt gut in der Hand und nach dem Abnehmen der Schutzhaube kann mit dem Schneiden begonnen werden. Lediglich die Funktionen An und Aus stehen zur Verfügung und eine Längeneinstellung ist nicht vorhanden. Dies erachten wir jedoch als nicht notwendig, da der Nasenhaarschneider die Haare bis zu einer nicht sichtbaren Länge entfernen soll. Das Produkt liefert aus unserer Sicht ein optimales Rasierergebnis, sowohl im Nasen- als auch Ohrenbereich, da dieser alle längeren und störenden Haare erfasst und trimmt. Lediglich das Schneidegerät an die gewünschte Stelle bewegen und binnen von Sekunden können hier sehr gute, optisch ansprechende Ergebnisse erzielt werden.

Durch die Zweifachklingen können ebenfalls Nackenhaare und Augenbrauen entfernt bzw. gestutzt werden, sodass der Nasenhaar Schneider vollumfänglich für alle Regionen genutzt werden kann. Angenehm hierbei ist, dass der Scherkopf auch wirklich schneidet und somit jegliches schmerzhaftes zupfen vermieden wird. Der Nasenhaarschneider arbeitet recht leise in einer nicht störenden Frequenz, sodass dies ohne nervige, laute Geräusche am Ohr angenehm durchzuführen ist. Für das Stutzen der Augenbrauen ist unserer Meinung nach eine ruhige Hand von Nöten, doch auch dies ist mit diesem Gerät möglich, falls mal das eine oder andere Haar störrisch absteht. Für den Nackenbereich würden wir jedoch die herkömmliche Methode in Form einer Rasierklinge bevorzugen, da es mit einer Nassrasur sauberer ist. Für alle weiteren erwähnten Regionen eignet sich der Nasenhaarschneider aber perfekt. Die hypoallergenen Schermesser sorgen für eine gute Hautverträglichkeit und verhindern somit das Auslösen von Allergien. Eine Verletzung der Hautregion beim Schneidevorgang wird durch die Konstruktion des Scherkopfes nahezu ausgeschlossen.

Die Reinigung verläuft hier sehr leicht, da die Schneide-Klingen einfach unter fließendem Wasser abgespült werden können. Die rotierenden Klingen saugen das Wasser während dem Spülvorgang an und sorgen dafür, dass die Bartstoppeln restlos über eine kleine Öffnung herausgespült werden. Dies ist besonders schön, da das Gerät mit dieser Methode relativ leicht und wenig Zeiteinsatz in einem hygienisch sauberen Zustand gehalten werden kann.

  1. Preis-/Leistungsverhältnis

Normalerweise kann man bei so einem Preis von einer nicht gut verarbeiteten Ware ausgehen, jedoch zeigt die Materialverarbeitung schon alleine, dass die Lebenszeit für einen wesentlich längeren Zeitraum ausgelegt ist. Der Trimmer liegt gut in der Hand und weist für dieses Preissegment eine sehr hohe Qualität auf. Die Funktionalität ist gegeben und durch die Ausspültechnik wird eine sich mit der Zeit verklebende Ansammlung von Bartstoppeln im Schneidemechanismus verhindert, um die Lebensdauer möglichst lange zu gewährleisten. Wer auf der Suche nach einem günstigen, aber dennoch hochwertigem Nasenhaar Schneider ist, sollte bei diesem Produkt zuschlagen, da das Preis-/Leistungsverhältnis unserer Meinung nach unschlagbar ist.

  1. Fazit

Im Grunde genommen sind wir der Meinung, dass so ein Gerät nicht benötigt wird und die herkömmliche Vorgehensweise des Zupfens von Haaren völlig ausreichend ist. Dies ist jedoch zum Einen sehr schmerzhaft und zum Zweiten nimmt diese Methode erheblich mehr Zeit in Anspruch. Mit diesem Nasenhaartrimmer kann das Ergebnis in wenigen Minuten schmerzfrei und gefühltermaßen auch sauberer erreicht werden. Die Anwendung an den vier erwähnten Regionen verläuft problemlos, sodass die gewünschten Ergebnisse erzielt werden können. Somit sprechen wir eine klare Kaufempfehlung aus!