Marketing im Autohaus – Mit effektiven Strategien zu mehr Kunden

Auch heute setzen immer noch viele Autohäuser auf herkömmliche Marketing-Strategien und verlassen sich hauptsächlich auf die Vorgaben der Hersteller. Doch gerade in Zeiten des digitalen Wandels sollte man zusätzlich zu den klassische Marketing-Instrumenten weitere Marketing-Maßnahmen ergreifen, um auch in Zukunft konstant neue Kunden zu gewinnen und das Geschäft somit nachhaltig und wettbewerbsfähig zu betreiben.

Neben klassischen Messebesuchen, Postwurfsendungen oder lokaler Plakatwerbung – die gerade für lokale Angebote, wie ebene ein Autohaus sehr gut funktionieren können, wenn man sie richtig anwendet – sollte man auch digital sichtbar sein.
Das Fundament ihres digitalen Auftritts und auch das mittlerweile wichtigste Marketing-Instrument ist die Firmenwebsite. Sie Sollten auf jeden Fall eine funktionale und ansprechende Firmen-Homepage betreiben und pflegen. Halten Sie die Webseite auf dem aktuellsten Stand und ergänzen Sie sie zum Beispiel durch einen spannenden Unternehmens-Blog, in dem Sie einmal wöchentlich einen interessanten Beitrag über interne Einblicke in ihr Autohaus verfassen.

Zudem sollten Sie überall dort auffindbar sein, wo ein potenzieller Kunde sie erwartet. Eine Facebook-Seite zählt mittlerweile zu einem „Must have“ und zudem können Sie überlegen eine Instagram-Seite zu erstellen.

Eine weitere interessante Marketing-Möglichkeit ist der Einsatz von modernem E-Mail Marketing. Hierbei handelt es sich nicht um Spam E-Mails, sondern um sehr infromative E-Mails, die die Kunden interessieren und ihnen auch einen echten Mehrwert bieten. So könnten Sie beispielsweise zum Wintereinbruch eine E-Mail versenden, in der Sie erklären, wie man die Winterreifen wechselt und am Ende der E-Mail darauf hinweisen, dass Sie in ihrem Autohaus auch die Lagerung für Winterreifen anbieten und was es bei der fachgerechten Lagerung alles so zu beachten gibt.

Verbunden mit einer kreativen Marketing-Kampagne bei Facebook könnten Sie alleine hierdurch einige neue Kunden für ihr Autohaus gewinnen.

Die Marketingwelt wird immer lauter und somit wird es auch immer schwerer mit seinen Marketing-Kampagnen die Aufmerksamkeit der potenziellen Kunden zu bekommen. Fragen Sie eventuell Ihre Auszubildenden nach kreativen Marketing-Ideen und setzen Sie sie gegebenenfalls um. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Ganz im Gegenteil: Wer auffallen will muss anders sein. Versuchen Sie sich von Ihrer Konkurrenz durch einzigartige Marketing-Ideen abzuheben.