Wilma Vinclotta

von - Antworten

Bericht über die Junge Modedesignerin Wilma Vinclotta.

Wilma Vinclotta ist eine junge Designerin aus dem schönen Ruhrgebiet.
Sie fertigt alle Produkte selber in liebevoller Handarbeit, um individuelle Styles und außergewöhnliche Sachen zu nähen.

Die Kreativität hört bei ihr nie auf, sie entwirft immer neue Taschen, Kleidung oder andere süße Gegenstände, die man einfach gern haben muss. Ihre Stoffe und anderes Zubehör kauft sie überall auf der Welt. Denn so entstehen immer neue Unikate oder Gegenstände in kleiner Auflage, die sich von der Massenproduktion abheben.

Schon seit Ihrer Kindheit näht sie. Da ihr das strickte einhalten eines Schnittmusters nie gefallen hat, hat sie schon früh eigenen Schnitte mit Zeitungspapier erstellt und später so perfektioniert das ein tolles Ergebnis dabei raus kam.

Vor etwa einem Jahr kam Wilma Vinclotta dann die Idee, die Sachen auch außerhalb des Freundeskreises zu verkaufen, doch bis sie dieses realisiert hatte dauerte es noch. Zuerst fehlte ein Logo, dann die Bilder. Zudem kam immer etwas anderes dazwischen, aber seit dem 13.02.2012 hat Wilma Vinclotta endlich ihren eigenen Dawanda Shop, ein Blog bei Tumblr wo sie immer das neueste bloggt und eine Facebook Seite.

Das Projekt Wilma Vinclotta läuft also schon ziemlich gut an. Zuerst habt sie nur eine Tasche und ein selbst entworfenes Kuschelmonster ähnlich der Ugly dolls bei DaWanda hineingestellt. Es war ziemlich aufregend wenn man die Besucherzahlen sah, die auf die Produkte klickten erzählt Wilma. Nun eine Woche später ist ihre erste Tasche bei Dawanda gekauft worden. Die Freude darüber ist natürlich sehr groß und spornt Wilma Vinclotta an, immer mehr Produkte online zustellen und einer breiten Masse zu zeigen.

Facebook Seite

tumblr Seite

DaWanda Shop

(Gastartikel)

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis