Wie man mit dem Mikro Kopfhörer richtig spickt

von - Antworten

Was wäre wenn ich dir sagen würde, dass du nie wieder lernen musst? Was, das glaubst du mir nicht? Dann spitz mal deine Ohren – und das wortwörtlich. Denn ich rede von einer Methode bei der du tatsächlich nur einen guten Freund brauchst, ein Gerät namens Mikro Kopfhörer und eine Prüfung oder einen Test den du bestehen willst. Das ganze hört sich vielleicht ein wenig seltsam an, aber es klappt.

Tatsächlich ist die beste Methode einen Spickzettel zu haben, gar nicht erst einen zu schreiben. Es gibt nämlich viel bessere und schlauere Methoden. Die Mikro Kopfhörer sind so klein, dass sie in deinen Ohren nicht zu sehen sind. Der Lehrer wird an dir vorbei laufen und nicht Ahnen, dass dein Freund dir von ausserhalb des Prüfungsraumes die Antworten vorließt. Dabei kannst du dich zurücklehnen und alles einfach eintragen, als hättest du tagelang im Vorhinein den Stoff durchgelesen. Dein Lehrer wird richtig stolz sein wie toll du gelernt hast.

Tipps und Tricks

Trotzdem solltest du aufpassen! Der Mikro Kopfhörer ist zwar fast unsichtbar, aber es wird auffällig wenn du keine Fehler machst. Deswegen ist es gut einige Tips und Tricks zu beachten, damit niemand hinter deinen kleinen Schummel kommt.

Lasse Fehler mit einfließen

Das niemand perfekt ist liegt auf der Hand. Vor allem wenn du normalerweise mit einer Vier oder Fünf nach Hause kommst ist eine glatte Eins nicht gerade glaubhaft. Versuche einige Fehler mit einzubauen, oder lasse eine Frage aus, so als ob du sie nicht wüsstest.

Ignoriere die Mikro Kopfhörer

Fasse dir nicht ständig als Ohr um sie weiter hineinzudrücken. Selbst wenn sie ein wenig locker liegen, wenn du sie ständig berührst fällt das mehr auf als einfach den Kopf nicht zu stark zu drehen.

Sei nicht zu schnell

Wenn du die Antworten hinschreibst als ob du nicht überlegen müsstest, fällt das auf. Kaue mal an deinem Stift, oder starr an die Decke. Die typischen Dinge, wenn man Überlegt machen dich glaubhafter.

(Autor: Vin Linden)

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis