Werbeagentur

von - Antworten

Was macht eigentlich eine Werbeagentur? Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, sollte man sich erst einmal damit auseinandersetzen was überhaupt eine Werbeagentur ist.

Die klassische Werbeagentur ist in erster Linie ein ganz normales Dienstleistungsunternehmen, welches seinen Kunden verschiedene Leistungen anbietet. Sie bietet ihren Kunden eine ausführliche Beratung, Konzeption, Gestaltung und die Realisierung von Werbemaßnahmen an. Diese Werbemaßnahmen können sehr umfangreich sein.

Es gibt viele sogenannte Full-Service Agenturen. Diese Werbeagenturen bieten ihren Kunden alle Dienstleistungen aus dem Design Bereich an. Darunter fallen unter anderem die Bereiche:

  • Zeitungswerbung
  • Außenwerbung
  • Rundfunkwerbung
  • Fernsehwerbung
  • Kinowerbung
  • Internet (E-Mail Promotion)
  • Corporate Design
  • Marketing (Eventmarketing, Ambush Marketing, Virales Marketing)
  • Direktwerbung
  • Business-to-Business

Solche Full –Service Agenturen findet man allerdings nicht so häufig wie spezialisierte kleinere Agenturen.  Diese Agenturen haben sich auf spezielle Themengebiete spezialisiert und leisten in diesen Bereichen bessere Ergebnisse als manche Full – Service Agenturen.

Gerade im Bereich Webdesign gibt es sehr viele spezialisierte Werbeagenturen z.B. auch in Bochum. Sie bieten ihren Kunden optimale Beratung für ihren Internetauftritt.

Im Print Bereich bietet eine Werbeagentur Bochum auch viele Produkte an wie z.B. Visitenkarten, Briefpapier, Plakatgestaltung, Logodesign u.v.m. Alle Produkte werden in einer Werbeagentur speziell auf die Wünsche des Kunden angepasst und umgesetzt. Es ist wichtig das sich der Kunde mit seinen Printprodukten identifizieren kann.

Eine Werbeagentur bietet auch noch an eine Homepage für die hiesigen Suchmaschinen zu optimieren. Hierbei unterscheidet man in Onpage und Offpage Optimierung.  Auch hierfür gibt es spezielle Agenturen, welche sich auf die Suchmaschinenoptimierung spezialisiert haben. Diese Agenturen bieten meistens nur eine Suchmaschinenoptimierung an. Durch diese spezialisierung bieten sie eine optimale Platzierung bei den Suchmaschinen.

Wer Arbeitet in einer Werbeagentur?

In einer Agentur gibt  es viele Bereiche die abgedeckt werden müssen. Dazu zählen nicht nur die designtechnischen Dinge, sondern auch das Betreuen von Stammkunden und der telefonische Kontakt.

Für diesen Bereich kann ein Studium im Bereich Marketing von Vorteil sein.  Doch auch ohne Studium hat man die Möglichkeit in diesem Bereich zu arbeiten. Die Angestellten in diesem Bereich bilden meistens das Bindeglied zwischen der Agentur und dem Kunden.

Der wohl wichtigste Bereich in einer Werbeagentur ist die Kreativabteilung. Hier arbeiten Mediengestalter und Diplon Designer, Art dierectoren etc. zusammen und kreieren meist in Teams die passenden Ideen für den Kunden.

Heutzutage wird aufgrund der Kostenersparnis oft auf sogenannte Freelancer zurückgegriffen. Sie sind unabhängig und arbeiten als freie Mitarbeiter für die Agentur.

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis