Teppanyaki Platte

von - Antworten

Was ist eine Teppanyaki Platte?

Die Teppanyaki Platte stammt aus Japan und ist in der Urform nichts weiter als eine Stahlplatte. Sie wurde früher vor allem von japanischen Soldaten benutzt. Damals war es noch nicht so einfach Lebensmittel haltbar zu machen. Somit war beim bei größeren Märschen und Feldzügen davon abhängig was es unterwegs zu essen gab. Jedoch wollte man auch damals schon die Lebensmittel ordentlich zubereitet verspeisen und nicht roh hinunterwürgen. Genau hier kommt die Teppanyaki Platte ins Spiel. Sie wurde über einem offenem Feuer aufgebaut. Somit war konnte man auf der Platte alles Mögliche grillen, was eben die lokale Natur her gab.

Teppanyaki heute

Wie viele bekannte Gerichte, wurde aus einer einstigen Not heute ein Klassiker. Weltweit gibt es immer mehr japanische Restaurants, die direkt vor dem Gast die Gerichte auf einer Teppanyaki Platte zubereiten. Aber auch für Zuhause gibt es moderne Platten. Nicht mehr nur für offenes Feuer, Hier findet man sogar eine Teppanyaki Platte für einen Induktionsherd. Das ist aber noch nicht alles. Auch für den Gasgrill gibt es geeignete Modelle.

Unterschiede damals heute
Wie eben beschrieben werden heute Teppanyaki Platten gerne zum Showkochen eingesetzt. DIe Platten sind dabei meist direkt in den Tisch verbaut. Natürlich muss das nicht sein, man kann für Zuhause auch andere Modelle erwerben. Festzuhalten ist jedoch, dass die modernen Teppanyaki Platten optisch nur noch recht wenig mit den damaligen Platten der Armee zu tun hat. Damals nutzte man normalen Stahl. In der heutigen Zeit, sind die meisten Teppan Yaki Platten aus Edelstahl. Manche sind sogar Teflonbeschichtet und mit selbst kühlenden Griffen ausgestattet.

Erfolgsgeheimnis der Teppanyaki Platte

Man wundert sich immer wider, wie so etwas simples auf einmal um die ganze Welt geht. Das Geheimnis dabei ist meiner Meinung nach, der tolle Show Effekt. Wenn ein japansicher Küchenmeister loslegt gibt es etwas zu sehen und zu erleben. Man kann das nicht vergleichen mit einem normalen Koch, der einige Dinge in einer Pfanne brät. Weiterhin lädt das ganze auch ein es Zuhause nach zu machen.

Von: Daniel Keller

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis