Handbrake Open Source Video Transcoder erreicht 1.0.0 nach 13 Jahren Entwicklung

von - Antworten

Handbrake, der populärste Open-Source-Video-Transcoder hat nach mehr als 13 Jahren Entwicklung endlich 1.0.0 erreicht. Sowohl für Anwender als auch für Entwickler ist es ein Karneval. Wie das Handbrake-Team auf seiner offiziellen Website gesagt hat: “ After more than 13 years of development, the HandBrake Team is delighted to present HandBrake 1.0.0. Thank you to all of our many contributors over the years for making HandBrake what it is today.“

Aufgrund der Handbrake 0.10.5 Probleme der Videokonvertierung und DVD-Ripping bringt Handbrake Version 1.0.0 Update eine Vielzahl von neuen Presets, Dateitypen und Unterstützung für mehrere Geräte wie erwartet. Die Version 1.0.0 bringt sich auch Fehlerbehebungen mit und kann für Windows, Mac oder Linux heruntergeladen werden.

Handbrake besondere Merkmale

Der Grund, warum Handbrake eine der besten Videotranscodierung-Software und DVD Ripper für Mac, Windows, Linux wird, ist, dass er fast alle Formate bis hin zu einer Auswahl an modernen, weit unterstützten Codecs akzeptiert. Auch wenn er Version 1.0.0 erreicht, sind die hervorstechenden Eigenschaften auch angenommen. Folgend finden Sie Details.

Obwohl Handbrake eine leistungsstarke Videotrancodierung-Software ist, hat sie auch einige Nachteile, die das Auftauchen der neuen Handbrake 1.0.0 Version fördert. Es gibt zwei Wege für Sie: die Ursachen durchmachen, überprüfen, ob sie in die neueste Handbrake 1.0 Version aktualisiert wird, oder sich an eine Handbrake Alternative wenden, um Videos zu konvertieren und kopiergeschützte DVD kopieren zu können.

Natürlich behält Handbrake 1.0.0 nicht nur die Essenz der älteren Version, zudem bringt er auch bemerkenswerte Neuerungen. Dank dieser neuen Features erhalten Sie ohne Zweifel eine bessere Erfahrung der Videokonvertierung und DVD-Rippen mit Handbrake 1.0.0 Version. Sehen wir nun, was neu in Handbrake 1.0.0 auf der Erde ist.

Sie sind vielleicht neugierig, warum Sie eine Alternative zu Handbrake 1.0.0 benötigen. Denn es gibt auch einige Fehler für Handbrake 1.0.0. Ihre Zieldatei kann beispielsweise nicht auf die Video-Transcoding-Software geladen werden; Es ist nicht in der Lage, den richtigen Titel für einige DVDs zu finden; Handbrake kann DVDs nicht Scannen; die Geschwindigkeit der Video-Konvertierung oder DVD-Ripping ist quälend langsam, vor allem für die VP9-Codierung; Es stürzt manchmal beim Konvertieren von MKV in VP9 ab;; oder die konvertierte Video und Audio sind nicht synchron und so weiter.

Also, um nicht von diesen Handbrake Problemen gestört werden, sind Handbrake 1.0.0 Alternativen gefragt für einige Benutzer. Und wir möchten hier zwei verschiedene funktionale Werkzeuge für Video-Konvertierung und DVD-Ripping zu empfehlen.

Mit einer breiten Auswahl von unterstützten Input und Output kann er DVD auf Mac/Windows, iPhone, iPad, Android leicht rippen, sogar kopiergeschützte DVDs, die Handbrake nicht lösen kann. Es wird ständig aktualisiert, um mit den neuesten MacOS Sierra kompatibel zu sein, sowie neue Kopierschutz umzugehen, inkl. CSS, Regionalcode, RCE, Sony ArccOS, UOPs, Disney X-Projekt DRM.

Bester Video Konverter für Mac/Windows, der alle Arten von Problemen von Handbrake lösen kann. Er konvertiert SD HD Videos von Formaten in ein anderes Format schnell (Intel QSV unterstützt) und verlustfrei für die Wiedergabe auf iPhone iPad Android-Geräte, ohne Probleme wie Video und Audio nicht synchron, versehentliche Unterbrechungen usw.

Weitere Informationen finden Sie bitte unter https://www.macxdvd.com/tutorial-de/handbrake-1-0-0-veroeffentlicht.htm

(Autor: Caroline Chen)

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis