Handbrake 1.0.0 Anleitung | Geschützte DVD rippen mit Handbrake 1.0.0

von - Antworten

Handbrake, der bekannte Open-Source Multi-Plattform Video Transcoder endlich reicht die Version 1.0.0 (1.0.1). Mit der neuesten Version können Benutzer jetzt mit Handbrake 1.0.0 DVD Filme rippen, für mehr Presets, Geräte und Dateitypen. Um genau zu sein, enthält die freigegebene Handbrake 1.0.0 Einstellungen für das neueste iPhone, iPad, Android Smartphotns & Tabletten, Streaming-Geräten und Konsolen; neue Matroska-Presets mit VP9 Video-Codec; Optionen zur Auswahl für DVD-Titel und Kapitel.

Kann nicht mehr warten, Handbrake 1.0.0 zu verwenden, um DVD in H.265/HEVC, MKV VP9/VP8 für das beliebteste Video-Plattform YouTube zu rippen? Lesen Sie diesen Artikel darauf, wie Sie mit Handbrake 1.0.0 DVD (mit Kopierschutz) rippen und erfahren Sie auch die besten DVD Einstellungen und die Problemlösungen.

DVDs (inkl. kopiergeschützte DVDs) kopieren mit Handbrake 1.0.0

Bevor wir beginnen, DVDs mit Handbrake 1.0.0 zu rippen, beachten Sie, dass die neueste Handbrake 1.0.0 Version noch keine Unterstützung für geschützte DVDs enthält. Also wenn Sie mit Handbrake 1.0.0 DVD mit Kopierschutz kopieren möchten, danken Sie daran, VLC oder Libdvdcss für Handbrake zu downloaden.

Oder für diejenigen, die damit nicht belasten wollen, können Sie Handbrake aufgeben und sich an eine DVD Ripper Alternative zu Handbrake 1.0.0 wenden, die DVD Kopierschutz umgehen kann, wie MacX DVD Ripper Pro. Er kann DVDs in MP4 MOV MKV AVI VOB MPEG-2 ISO-Abbild und mehrere Formate & Geräte rippen, trotz Kopierschutz wie CSS, UOPs, Regionalcode 1-6, RCE oder Sony ARccOS und Disney X-Project DRM.

Schritt 1: HandBrake 1.0.0 downloaden und installieren

Zuerst downloaden Sie Handbrake 1.0.0. Die neueste Version kann unter Mac OS X 10.7, 10.12, Windows Vista zu 10 sowie anderen Plattformen funktionieren. Beachten Sie es, da beide 32-Bit und 64-Bit-Version verfügbar sind, downloaden Sie bitte die richtige Version. Dann erfahren Sie unten, wie Sie DVD rippen mit Handbrake 1.0.0:
Hinweise: Wenn Sie an „Handbrake requires that the Microsoft. NET Framework 4.6 Client Profile is installed“ erinnert werden, finden Sie hier eine schrittweise Anleitung für Handbrake 1.0.0 Download.

Schritt 2: Quell-DVD laden

Legen Sie die DVD auf Ihre Festplatte und starten Sie HandBrake. Klicken Sie auf „Open Source“ und wählen Sie die DVD, die Sie mit Handbremse 1.0.0 rippen wollen. Handbrake wird die Titel und Kapitel der DVD scannen. Der gesamte Prozess ist schnell, sofern Sie versuchen, eine verschlüsselte Filme zu rippen. Wie z.B., wenn Sie „Die Eiskönigin“ DVD mit Handbrake 1.0.0 rippen, dauerte es 4 Minuten zu scannen aber schließlich führte es zum Scheitern.

Schritt 3: Den richtigen DVD-Titel auswählen

Handbrake 1.0.0 wird automatisch den Titel auswählen, den es als Haupttitel denkt. Für ungeschützte DVDs wird normalerweise die ausgewählten Titel richtig. Aber wenn Sie mit Handbrake 1.0.0 kopiergeschützte DVD kopieren möchten, können Sie:

• VLC oder libdvdcss auf Computer installieren;
• Den Titel manuell wählen: Normalerweise der Titel mit der längsten Dauer; oder den richtigen Titel mit einem DVD Player identifizieren;
• DVD in ISO-Datei mit anderer Freeware wie MakeMKV rippen;
• Kopiergeschützte DVD in beliebiges Format mit Handbrake Alternative wie MacX DVD Ripper Pro.

Schritt 4: Ausgabeformat wählen

Wählen Sie ein Profil aus der Formate-Liste von Handbrake 1.0.0. Die Handbrake 1.0.0 (1.0.1) stellt breite Palette von neuen Profilen, auch Presets für Gmail, Apple, Android, Roku, Chromecast, Windows, MKV VP9 Video für YouTube-Upload und Intel QuickSync Video H.265/HEVC Encoder zur Verfügung.

• Hinweis 1: Der neuen Intel Quick Sync Video H.265/HEVC-Encoder ist nur auf Geräten mit Intel Skylake oder neueren CPUs verfügbar.
• Hinweis 2: MKV Preset (vp9/vp8) scheint in seiner Vorstufe zu sein, da es dauernd abstürzte, als wir versuchten, mit Handbremse 1.0.0 DVD in MKV V9/V8 zu rippen.

Schritt 5: Handbrake Einstellungen

Jetzt passen Sie die Einstellungen für Video und Audio für das DVD-Rippen mit Handbrake 1.0.0, um weiter die Ausgabe-Datei anzupassen. Es gibt viele Online-Dokumentationen für Handbrake zu den einzelnen Optionen. Im folgenden geben wir Ihnen die notwendigen (empfohlenen) Einstellungen mit diesem kostenlosen DVD-Ripper.

* Video Einstellungen:
• Wenn Sie mit Handbrake TV Shows DVD kopieren, können Sie feststellen, dass der Bildschirm mit Linien angezeigt wird. In diesem Fall klicken Sie auf „Filter“ und überprüfen Sie Deinterlace. Wenn Sie bessere Qualität bekommen möchten, versuchen Sie die Decomb-Option.
• Unter „Video“-Bereich können Sie „Constant Quality“ anpassen, um die Ausgabedatei (kleinere RF Anzahl ergibt bessere Qualität) zu steuern. Video-Qualität kann die Dateigröße erheblich beeinflussen. Sie sind empfohlen, die Standardeinstellungen beizubehalten.

* Audio Einstellungen:

• Um die beste Klangqualität zu erhalten, wählen Sie „Dolby Digital“ oder „DTS sound track“ aus der Drop-down-Fenster und wählen Sie „Auto Passthru“.
• Es gibt möglicherweise fremdsprachige Titel, die Sie nicht benötigen. Diese unnötigen Audiospuren zu entfernen kann die endgültige Dateigröße verringern.

* Untertitel Einstellungen:

• Wählen Sie die Untertitel, die Sie in der kopierten DVD aufnehmen möchten. Sie können entweder „hard burn“ (Sie können sie nicht aktivieren oder deaktivieren) oder „soft subtitles“ (in separaten Textspur).
• Wenn es keine Untertitel in Ihrer Sprache gibt, klicken Sie auf „Import SRT“, um die Titel manuell hinzuzufügen. Sie können auch die unerwünschte Untertitel entfernen.
• Wenn Sie Problem mit Handbrake 1.0.0 zum DVD-Rippen haben, überprüfen Sie, ob die Untertitel in den von HandBrake unterstützten Formaten sind oder nicht.

Schritt 6: DVD rippen mit Handbrake 1.0.0

Nach dem Einstellen des Ausgabe-Zielordners klicken Sie auf „Start Encode“, um DVD Filme mit Handbrake 1.0.0/1.0.1 zu rippen. Klicken Sie auf „Add to Queue“, wenn Sie mehr als einen Titel kopieren. Die Bearbeitungszeit der ganzen Handbrake 1.0.0 DVD-Rip basiert vor allem auf der Konfiguration Ihres Computers. Die meisten Anwender erleben hohen CPU-Auslastung beim Rippen aber können nichts in der Verarbeitung tun.

Lösungen für Probleme beim DVD-Rippen mit Handbrake 1.0.0 (1.0.1)

Jetzt sind Sie vielleicht gewusst, wie Sie Handbrake 1.0.0 verwenden, um DVDs zu rippen. Jedoch nach meiner Erfahrung als auch Rückmeldungen von anderen Benutzern gibt es einige Handbrake 1.0.0 Fehler während der Rippen.
* Kann nicht Handbremse 1.0.0 downloaden und installieren wegen Microsoft. NET Framework 4.6 Inkompatibilität.
* Handbrake stürzt beim Rippen von DVD zu MKV VP9 ab.
* Die VP9 Codierung ist quälend langsam.
* Quicksync Codieren mit h265 Ergab in ein Einfrieren.
* Encoder stoppt mit der Fehlermeldung zu Beginn.

Lösungen:
1. Beachten Sie, dass die Handbrake nur .NET 4.6 nicht 4.6.2 erfordert. Oder versuchen Sie, SP 1 Stellplatz herunterzuladen.
2. Versuchen Sie eine saubere Deinstallation / Neuinstallation der Vorgängerversion von Handbrake.
3. Versuchen Sie, QSV-Deocde in den Einstellungen auszuschalten, wenn Sie mit Handbrake 1.0.0 DVD rippen aber die Geschwindigkeit unerwartet langsam ist.
4. Wenden Sie sich an eine Handbrake 1.0.0 Alterative DVD Ripper, um Handbrake 1.0.0 Probleme beim DVD-Rippen zu vermeiden.

Probleme beim DVD-Rippen mit Handbrake 1.0.0 gelöst – Beste Alternative DVD ripper

Handbrake 1.0.0 ist ohne Zweifel besser geworden. Und es gibt einige Alternative DVD Ripper Softwares, die ohne Handbrake 1.0.0 DVD-Ripping-Probleme kommen, und mehr Optionen für die Ausgabe und unterstützte Quellen bieten – MacX DVD Ripper Pro.

• Keep updated with latest copy protections, including DVD CSS, region code, RCE, Sony ArccOS, UOPs, Disney X-project DRM, etc.
• 1:1 Copy DVD to ISO Image, MKV, MPEG2 for safe storage.
• Output DVD to MP4, H.264, MOV, M4V, FLV, MPEG4, AVI, QT, MP3, and most popular digital formats.
• Constantly include new profiles for iPhone (iPhone 7/Plus/SE/6S), iPad (iPad Pro/Air 2/mini 4), Anroid (Samsung Galaxy S7), other mobiles & tablets.
• A slew of advanced DVD editing features to further customize the output file.
• Multi-core processing supported for fast DVD ripping.

• Immer mit den neuesten Kopierschutz aktualisieren, einschließlich DVD CSS, Regionalcode, RCE, Sony ArccOS, UOPs, Disney X-Projekt DRM.
• 1:1 DVD in ISO-Abbild, MKV, MPEG2 zur sicheren Aufbewahrung kopieren.
• DVD in MP4, H.264, MOV, M4V, FLV, MPEG4, AVI, QT, MP3 und beliebtesten digitalen Formaten kopieren.
• Neue Profile für iPhone (iPhone 7/Plus/SE/6 s), iPad (iPad 2 Pro/Air/4 Mini), Anroid (Samsung Galaxy S7), andere Handys & Tabletten.
• Eine Reihe von erweiterten DVD Bearbeitungs-Features, um die Ausgabe-Datei weiter anzupassen.
• Multi-Core-Verarbeitung für schnelle DVD-Ripping.

Verdict: As a freeware, HandBrake 1.0.0 is an excellent product, and the new version undoubtedly brings many new features that further strengthens its leadership in the best free DVD rippers across platform. However, it’s not perfect. Even with HandBrake 1.0.1 which has improved the program significantly, there are still bugs and errors. Most importantly, it still contains no support for protected DVDs. If you want to have a more stable DVD ripping process, you can also try the HandBrake alternative rippping software.

Fazit: Als Freeware ist Handbrake 1.0.0 ein ausgezeichnetes Produkt und die neue Version bringt zweifellos viele neue Funktionen, die seine Führungsposition in der besten kostenlosen DVD Ripper stärkt. Es ist jedoch nicht perfekt. Auch mit Handbrake 1.0.1 Version, die deutlich verbessert wurde, gibt es noch Bugs und Fehler. Am wichtigsten ist, es enthält noch keine Unterstützung für geschützte DVDs. Möchten Sie eine stabilere DVD-Rip-Vorgang haben, können Sie die Handbrake Alternative Software versuchen.

https://www.macxdvd.com/tutorial-de/handbrake-1-0-0-dvd-rippen.htm

(Autor: Caroline Chen)

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis