Gesellschaftsrecht

von - Antworten

Das Aufgabenfeld eines Rechtsanwalts ist äußerst breit gefächert, aber die Rechtsanwälte sind meist nur auf einige wenige Richtungen spezialisiert. Eines dieser Gebiete ist das Gesellschaftsrecht und dieses hängt eng mit dem Handelsrecht zusammen, welches im Handelsgesetzbuch – kurz HGB – geregelt wird.

Dabei versteht man unter einen Gesellschaft die Vereinigung von mehreren Personen, die einem bestimmten Zweck folgen. Dabei gibt es jedoch unterschiedliche Typen von Gesellschaften, denn es muss zwischen einer Kapitalgesellschaft (z.B. GmbH), einer Offenen Handelsgesellschaft sowie einer Personengesellschaft unterschieden werden. Diese Formen der Gesellschaft unterscheiden sich allen voran in ihrer Tätigkeit als juristische Personen, denn während eine Kapitalgesellschaft rechtsfähig ist, wird eine Personengesellschaft nicht als eine juristische Person gewertet. Die Gesellschafter müssen hier jedoch trotzdem ein Risiko eingehen, da sie auch mit ihrem eigenen Privatvermögen im Falle einer drohenden Insolvenz haften.

Ein Anwalt, der sich im Gesellschaftsrecht spezialisiert hat, wird dabei ganz unterschiedliche Leistungen in diesem Feld anbieten. So spielt er zum einen eine wichtige Rolle bei der Gründung eines Unternehmens, denn hier sollte man sich auf jeden Fall die Beratung eines solchen Anwalts sichern, um auf möglicherweise auftretende Probleme gewappnet zu sein. Dies betrifft unter anderem die Gesellschaftervereinbarungen, die zu Beginn der Gründung auf jeden Fall klar geregelt werden sollten. Die Beratung läuft normalerweise auch während der folgenden Zeit im Unternehmen weiter, da es immer wieder zu Rechtsproblemen kommt, die eine solche Gesellschaft bewältigen muss.
Ein häufiger Problemfall ist außerdem der Gesellschafterwechsel. Hier geht es darum, dass ein bestimmter Gesellschafter seine Anteile verkaufen möchte oder vielleicht das gesamte Unternehmen übernommen wird. Da bei einem solchen Gesellschafterwechsel jeder Gesellschafter zustimmen muss, gibt es häufig Rechtsstreits, die sich in vielen Fällen nur mit der Hilfe eines Anwalts lösen lassen.

Wer auf der Suche nach einem Anwalt für Gesellschaftsrecht Erfurt ist, der sollte auf jeden Fall Weisskopf Law in Betracht ziehen, denn diese Kanzlei hat ein Team aus zahlreichen, erfahrenen Anwälten, die auf vielen Ebenen ihre Erfahrungen gesammelt haben. Für Gesellschaftsrecht in Erfurt gibt es sicherlich keine bessere Kanzlei als diese.

(Autor: Marco Gebhartd)

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis