Drehtorantriebe des Herstellers Ducati

von - Antworten

Der Drehtorantrieb von Ducati bietet trotz dem günstigen Preis ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für Tore mit zwei Flügeln ist das System ausgestattet und die Dauer der Öffnung beträgt je nach Montage 11 bis 18 Sekunden. So kann man das Tor rasch öffnen und schließen. Gerade Betriebe, die die Tore oft am Tag für Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten öffnen und schließen müssen, werden von dem schnellen und zuverlässigen System begeistert sein. Der Drehtorantrieb von Ducati ist eines der leisesten Modelle auf dem Markt. Besonders in der Nacht macht sich dies bezahlbar, da das Öffnen dort angenehm ohne Quietschen vonstatten geht.

Der Drehtorantrieb von Ducati besitzt eine Spannung von 230 Volt und die maximale Länge der Flügeltüre beträgt 3,5 Meter. Die Größe der Einfahrt darf also insgesamt 7 Meter nicht überschreiten. Bei dieser Größe können jedoch auch große Fahrzeuge wie Lkws prima das Tor passieren und anschließend auf dem Grundstück be- und entladen werden. Der Drehtorantrieb von Ducati kann zudem mit bis 250 kg pro Flügel belastet werden. Damit lassen sich auch schwere Tore aus Metall oder schwerem Holz verbauen, ohne dass man Angst haben muss, dass der Antrieb nachgibt. Ebenso überzeugt das System mit einer eingebauten Sicherheitsabschaltung bei Widerstand. Schon bei geringem Widerstand schaltet sich der Antrieb automatisch ab, so dass Personen und Sachen nicht unabsichtlich eingequetscht werden können.

Dies macht das Drehtorantrieb von Ducati zu einem besonders sicheren Produkt. Der Drehtorantrieb von Ducati hat zudem eine Notentriegelungsfunktion für Sie parat, die immer dann ausgelöst werden kann, wenn der Strom einmal auf dem Gelände ausfallen sollte. Dann kann man den Drehtorantrieb von Ducati auch ganz einfach manuell entriegeln und die Einfahrt schnell wieder für den ungestörten betrieb öffnen. Der Drehtorantrieb von Ducati lässt sich optional mit einer Lichtschranke verbauen. Ähnlich wie in Parkhäusern schließt das System dann automatisch, denn man mit seinem Fahrzeug die Lichtschranke passiert hat. Darüber hinaus erhalten Sie beim Kauf ganze zwei Fernbedienungen ausgeliefert, mit denen man den antrieb bequem vom Weiten steuern kann. Wenn Sie sich mit dem Fahrzeug vor dem Tor beneiden, müssen Sie nicht länger den Wagen verlassen um das Tor manuell zu öffnen. Die Funksteuerung hat dabei eine große Reichweite, so dass man schon das Tor aus weiter Ferne öffnen kann. Kinderleicht kann man nach dem Passieren das Tor per Knopfdruck wieder schließen. Der Drehtorantrieb von Ducati hat einen großen Öffnungswinkel von 120 Grad, so dass man auch mit großen Fahrzeugen ungehindert durchfahren kann. Mehr Infos, Tipps und Empfehlungen finden sie bei uns.

(Autor: Christopher Grüner)

Ihre Meinung

© 2016 Info Bonus – Das Artikelverzeichnis